cme-print

CME Home » P4B - Pen for Business
Mittwoch, den 24. August 2011 um 18:33 Uhr
Diesen Artikel bewerten
(1 Stimme)

P4B - Pen for Business

Die Anforderung:

Digitale Erfassung von händisch ausgefüllten Formularen
Stift und Papier für die Online-Eingabe in zentrale Systeme
Verwendung vorhandener Formulare, handschriftliches Arbeiten mit Papier und Stift soll beibehalten werden
Elektronische Kopie bzw. rechtsgültige Signatur von Originaldokumenten
Einfachere und schnellere Erfassung von Kundenaufträgen



Die Lösung: Speichern

Paket aus Stift. Software, kundenspezifischer Druckvorlangen, Integration und Support
Der Stift wird wie ein herkömmlicher Kugelschreiber verwendet und enthält zusatzlich eine Infrarotkamera, einen Prozessor, Speicher und Bluetooth-Sender.

Beim Schreiben berechnet der Stift die Koordinaten, über die eine Mine gleitet, sowie Anpressdruck und Geschwindigkeit, dass bedeutet die biometrischen Da- ten werden aufgezeichnet, und liefert damit Daten für eigenhändige elektronische Signaturen und für die Texterkennung. Bei Ankreuzen von "Senden" überträgt der Stift die Daten via Bluetooth an ein Mobiltefeton, welches die Daten verschlüsselt an den p4t -Server weiterleitet. Der p4b Server ordnet alle Daten der richtigen Vorlage zu, sodass ein perfektes Abbild des geschriebenen Dokumentes entsteht.

Die Handschrift kann in Maschinenschrift übersetzt und mit Hilfe einer Kundenspezifischen Schnittstelle an die vorhandenen Systeme geleitet werden.
Ihr Nutzen.

Mobiles Digitalisieren handgeschriebener Dokumente mit dem p4b - Pen for Business

Zuletzt geändert am Mittwoch, den 24. August 2011 um 18:42 Uhr
Harald Schneider

Harald Schneider

Hallo! Ich bin Harald Schneider. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!